Menu
menu

Born 1980 in Berlin

Lives in Berlin and works in Berlin, Osnabrück, Wolfenbüttel

Medieval History & Philology, M.A. – Humboldt-Universität zu Berlin

Currently doing a doctorate on “Konstruktion und Transfer von religiösem Wissen in Hieronymus Rauschers Exempel-Polemik” (Arbeitstitel) – Universität Osnabrück/ Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel


 

Rezension von: Romedio Schmitz-Esser: Der Leichnam im Mittelalter. Einbalsamierung, Verbrennung und die kulturelle Konstruktion des toten Körpers (Mittelalter-Forschungen 48), Ostfildern 2014, in: sehepunkte 17 (2017), Nr. 6 [15.06.2017].

Tagungsbericht – Biographien des Buches, 05.04.-08.04.2016 Wolfenbüttel, in: H-Soz-Kult [18.07.2016].

Portrait, in: Tenwordsandoneshot – X/I, Bd. 4, hg. v. Kevin Krumnikl, o.O. 2014, o.S..

What if – 53 Collaborations Denver-Berlin & 53 Collaborations Berlin-Denver, Neurotitan/Berlin & Showpen/Denver, 2014.

Der mittelalterliche Sündenlepradiskurs zwischen medizinischer und moralischer Wirklichkeitsdeutung, Magisterarbeit, Berlin 2013.